• 17.6., OB Prüfung in Aarau
    Beginners, Annika mit Jasper Rang eins!
    Klasse 2, Elsbeth und Dira gewinnen mit 279 Punkten, Monika und Olany auf Rang 3 mit 261 Punkten, Annika mit Amy auf Rang fünf, Angelika mit Misu auf Rang sieben. Herzliche Gratulation!
  • 17.6., SchaSu Prüfung in Seedorf
    Ein toll organisierte Prüfung, bei idealem "Hundewetter". Ich durfte meinen zweiten Einsatz als Richteranwärter absolvieren, bei den Richtern Joe Käch und Stefan Eicher. Es war wieder ein sehr lehrreicher Tag und meine Begeisterung fürs SchaSu wächst jedes Mal.
    Katja und Nilas sind das erste Mal in der Klasse 2 gestartet und haben alles gefunden! Nach einer tollen Arbeit in der Zone 92, sehr guten Kübeln 81, war der Brockenhaufen an der Reihe, Nilas hat schnell gefunden dann aber den Gegenstand belästigt 51. Bravo das habt ihr toll gemacht!
  • 16.6., Agi Prüfung in Münsingen
    Viviane gewinnt bei ihrem zweiten Start  mit Siro den Open und Jumping im S1, Margret und Linus gewinnen den Jumping und laufen im LA und Open auf Platz 3! Mega herzliche Gratulation!
  • 9.6., Herder Clubshow in Fräschels
    Ausstellungen sind generell nicht mein Ding, aber die gut organisierte Clubshow der Herder, ist jeweils ein Highlight. Viele nette Herderverrückte getroffen und viele tolle Herders kennengelernt.
    Für Boogie (Brabant vom Melampus) wars die zweite Ausstellung, Clubshow 16 und 18, verschiedene Richter identisches Resultat:
    - Bester Rüde, V1, CAC, BOS
    Auch wenns nicht mein Verdienst ist bin ich mega stolz, vorallem da der Richter auch Boogies freundliches Wesen und sein tadelloses Verhalten im Ring belohnt hat.
  • 3.6., OB Turnier in Fribourg, tolle Atmosphäre, gutes Essen, viele schöne Arbeiten.
    Viviane und Siro gewinnen ihr erste Beginners Prüfung mit 290 Punkten.
    Petra mit Smalik laufen auf Rang 2 an ihrer ersten Prüfung in der Klasse 2. Brigitte mit Boom konnten heute ihr Trainingsleistung nicht zeigen, wir trainieren weiter!
    Jive mein Jagdhündli ist mittlerweile 2,5 Jahre alt und läuft top motiviert, bekommt viermal die 9 "megastolzbin", zwischendurch muss ein Duft geprüft werden "megafrechestier" das sind die zwei 5er .
    Boogie war heute wieder so verunsichert, dass ich die Prüfung abgebrochen habe. Wir haben das Problem seit einem Beissvorfall an einer Prüfung. Da er den Vorfall mit dem OB Ring verknüpft hat, werden wir uns jetzt dem BH widmen.
    Impressionen von Jive, Video.
  • 5.5., Schasu Turnier in Schöftland, super Organisation, tolle Infrastruktur.
    Ich durfte das erste Mal schattenrichten bei Joe Käch, es war sehr lehrreich und hat Spass gemacht, wir durften viele tolle Arbeiten beurteilen.
    Es waren 4 Flying-Paws Teams am Start und alle haben bestanden und dürfen nun in die nächst höhere Klasse aufsteigen, "megastolzbin".
    Anna startet das erste Mal im Beginners mit Ultimo und Jolanda mit Arrow das erste Mal im 1, Katja mit Nilas besteht ebenfalls die 1 und Sally gewinnt sogar mit sensationellen 100 Punkten im Brockenhaufen, die 2!
    Wir sind auf dem richtigen Weg, schön das ihr dabei seid.
  • 22.4., OB Turnier in Wengi, bin stolz auf die 7 Teams von Flying-Paws, Beginners: Monique mit Fearn, Claudia mit Duke, Ralf mit Chicca und Gabi mit Ben, Klasse 1: Gabi mit Vic, Klasse 2: Angelika mit Misu, Brigitte mit Boom. Ihr habt toll gearbeitet, bravo.
  • 17.4., DummySport, danke Ursula Graf-Stadler für die kompetente und sehr motivierende Weiterbildung im DummySport. du hast geduldig jede Frage beantwortet und mit deiner Sprint-Labi-Maus die Praxis veranschaulicht.
    Da meine Hundis und ich das Apportieren und die Distanzarbeit lieben, freuen wir uns auf das Abenteuer DummySport. Wer sich mit uns in das Abenteuer stürzten möchte ist herzlich willkommen, wir trainieren im Raum Thun.
  • 15.4., SchaSu Prüfung in Sins, Jive hat zwei von drei Gegenstände gefunden, leider liess er sich stark ablenken und konnte seine Treiningsleistung nicht zeigen. Boogie hat alle Gegenstände gefunden und sehr konzentriert gesucht, seine Anzeigen müssen noch ruhiger werden. Für Beide war es die erste Prüfung im 2 und wir werden mit Elan weiter trainieren.
    Barbara mit Sally hat ebenfalls das erste 2 gemacht, die beiden haben es bravourös gemeistert, leider hat Barbara am Brockenhaufen vergessen die Zeit auszulösen, Sally hat sehr schön gesucht.
    Katja mit Nilas ist im 1 angetreten, Nilas hat in der Zone und bei den Schatztruhen sehr schön gesucht, leider im Brockenhaufen nicht gefunden.
    Schön das ihr gestartet seid, ich freue mich auf die kommenden Trainings mit Euch.
  • 5.3., BH 2 in Grenchen, Boogie besteht heute seine erste BH 2 Prüfung beim gut organisiertem KV Grenchen.
    Auf der Fährte musste er sich einmal intensiv absichern, die Gegenstände waren perfekt . Im Revier hat er sich auf eine Seite schlecht gelöst und so einen Gegenstand liegen lassen. In der UO war Boogie bombe nur ich habe wohl jeweils zu schnell auf drei gezählt . In der Führigkeit habe ich brav auf fünf gezählt und Boogie war wieder perfekt - 98 Punkte. Mein Super Streifenhörnchen .
    Video, danke Claude fürs filmen.
  • 11.3., Rally-OB Turnier in Bern, sechs Flying-Paws Teams haben das RO Turnier gerockt: Claudia mit Duke, Jacqueline mit Joya, Eveline mit Quenny, Rolf mit Chicca, Brigitte mit Joy und Boom und Eva mit Miro. Sie haben tolle Läufe gezeigt und viele Podest abgesahnt. Bin mega stolz auf Euch!
    Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Gras, im Freien und Natur
  • 10./11.3., Die ersten Schritte in der Richterausbildung SchaSu sind gemacht...
    Ein spannendes Ausbildungs Weekend bei den Uri-Dogs liegt hinter mir, das Richtertrio Steffi Frösch, Joe Käch und Stefan Eicher haben uns die Feinheiten der SchaSu Bewertung nahegebracht. Ich freue mich auf die weitere Ausbildung und viele tolle SchaSu Teams.
  • Antigiftköder Training, aus aktuellen Anlass mache ich mit allen Gruppen Antigiftköder Training. Auch Jive hatte Gift erwischt, nach bangen Tagen die Erlösung er ist wieder fit .
    Im Video sehen wir die zwei Joungsters Blue und Finn bei ihren ersten Schritten zum Anzeigen von "Essbaren".
  • 11.2., Trainingsimpressionen, für Boogie und Jive wars anfangs schwierig nebeneinader Positionen zu machen, weil Boggie über die Hinter- und Jive über die Vorhand arbeitet, mittlerweile gehts . Video
  • 20.1., OB WM-Quali
    Boogie hat fast nicht gebellt, da ist die neue Strategie aufgegangen. Wenn er nicht bellen darf muss die Energie anders raus und das kostet auch Punkte also wartet wieder eine neue Herausforderung.
    Jive hat sich von dem spielenden und quitschenden Hund hinter der Bande, stark ablenken lassen, er hat auch sehr schöne Arbeiten gezeigt. Als höflicher Hund musste er natürlich noch die fremde Richterin begrüssen, Sie nahms gottlob mit Humor .
    So haben wir wieder ganz viele Inputs zum üben, danke meine Buben. Video
  • Flying-Paws startet ins 2018, ich freue mich auf viele tolle Begegnungen mit Euch.